Wie berechnet momox seine
Festpreise?

So berechnet momox seine Festpreise

Sie haben sich entschieden: Ihre Bücher, Spiele oder andere Medien sollen ein neues Zuhause bekommen. Ihr Verkaufsweg? Über momox natürlich — die Plattform, die den Verkauf so einfach und bequem wie ein Kinderspiel macht. Und damit nicht genug: Auch der Festpreis bietet unseren Kund:innen eine Menge Vorteile. Kein Verhandeln oder Nachverhandeln, keine Diskussionen über das kleine Eselshohr auf Seite 147 oder den Kratzer auf der DVD — stattdessen glasklare Informationen vorab in unseren Ankaufsbedingungen und damit die Sicherheit, dass alles automatisch seinen Weg geht. Ein Minimum an Arbeit also und ein Maximum an Zuverlässigkeit.
Welche Faktoren diesen Festpreis bedingen, lesen Sie hier.

Transparent und fair — so kalkuliert momox den Ankaufspreis für Ihr Produkt

Icon Markpreise

Marktpreise

Nichts ist beständiger als die Veränderung. Das gilt auch für den Marktpreis Ihres Artikels, der ständigen Schwankungen unterliegt und heute anders als morgen sein kann. Bei der Ermittlung Ihres Festpreises orientieren wir uns deshalb immer an den gängigen Preisen, die für Ihr Produkt im Moment des Einscannens auf dem deutschen Markt gelten. Ein flexibles und faires Instrument also, das den Festpreis Ihres Artikels mitgestaltet.

Icon Angebote & Nachfrage

Angebot & Nachfrage

Ihr Artikel ist Ihnen viel wert, auch und vor allem dann, wenn Sie ihn verkaufen möchten. Ist die Nachfrage nach Ihrem Produkt zum Zeitpunkt des Scannens hoch, gilt das auch für seinen Wert. Die ideale Voraussetzung also für einen tollen Festpreis. Ist die Nachfrage nach Ihrem Artikel hingegen niedrig, sinkt auch der Festpreis, den wir anbieten, weil unsere Möglichkeiten zum Weiterverkauf auf medimops deutlich verringert sind. Dieser Dynamik begegnen Sie überall, ganz gleich welchen Verkaufskanal Sie wählen — auf anderen Plattformen, beim Verkaufen im Alleingang oder beim Verkauf über momox.

Icon Bearbeitungskosten

Bearbeitungskosten

Ein Faktor, den man allzu leicht übersieht, sind die Kosten, die beim Verkauf anfallen, wie etwa Zeit, Versandmaterialien oder Versandgebühren. Das gilt für den Verkauf im Alleingang wie für den Verkauf via momox. Hier entstehen zum Beispiel Kosten für die Qualitätskontrolle Ihres Produktes und seinen Weiterverkauf, die alle in die Kalkulation Ihres Festpreises einfließen. Auch den Versand Ihres Pakets an uns übernehmen wir für Sie.

Icon Lagervorrat

Lagervorrat

Einen weiteren Kostenpunkt bildet das Lagern Ihres Artikels. Haben wir den nämlich bereits in großer Menge vorrätig oder lässt er sich erfahrungsgemäß schwerer verkaufen, so verbleibt er bis zum Weiterverkauf länger in unserem Lager. Eine solche verlängerte Verbleibzeit führt zu höheren Kosten und bildet somit einen weiteren Faktor, der sich im Festpreis widerspiegeln kann.

Icon Wecker

Tick-Tack, Tick-Tack,...

Zu guter Letzt hat auch noch unser Algorithmus ein Wörtchen mitzureden. Der sammelt nämlich alle genannten Faktoren, erledigt die damit verbundenen Kalkulationen und berechnet alle Parameter im Turnus von 30 Minuten im wieder aufs Neue – zuverlässig und genau wie ein Schweizer Uhrwerk.

Wenn Sie keine Eile haben und vielleicht mit dem Preis, den wir Ihnen bieten, nicht allzu happy sind, lohnt es sich mit Ihrem Verkauf etwas abzuwarten. Sie können so natürliche Schwankungen und Auswirkungen auf den Festpreis beobachten und sehen, in welche Richtung er sich entwickelt.

Aber verkaufen kann ich doch auch selbst? Warum momox?

Klar — als Privatperson haben Sie keine Lagerkosten und Ihre Bearbeitungskosten sind geringer als die einer Vermittlungsplattform. Dann können Sie den Verkauf doch auch wunderbar alleine erledigen, werden Sie sich denken. Natürlich können Sie das.
Aber verfügen Sie auch über die Zeit, Geduld und Erfahrung, die Sie hierfür benötigen?
Die Antwort finden Sie mit unserem Reality-Check am Beispiel eines Verkaufs von 20 Artikeln:

Verkaufen auf eigene Faust
  • Fotos, Texte & Anzeigen erstellen

    Sie suchen digitale und analoge Verkaufskanäle, erstellen teils kostenpflichtige Anzeigen, texten verkaufsfördernde Beschreibungen, machen ansprechende Fotos und sorgen dafür, dass alle Informationen ordnungsgemäß veröffentlicht werden.

  • Preisrecherche & Verhandlungen

    Sie recherchieren den bestmöglichen Preis aller Artikel und kommunizieren und verhandeln mit potenziellen Käufer:innen, bis Sie für jeden Ihrer Artikel den oder die passenden Käufer:innen gefunden haben.

  • Einzeln verpacken & auf eigene Kosten versenden

    Sie sammeln alle Daten, verkaufen Ihre Artikel einzeln an die Käufer:innen, koordinieren zeitaufwändige Abholungstermine oder versenden in aller Regel auf eigene Kosten.

  • Zahlungen kontrollieren

    Sie kontrollieren die Zahlungseingänge der einzelnen Käufer:innen, die Sie ihrerseits natürlich einzeln, zu unterschiedlichen Zeitpunkten und in kleinen Beträgen bezahlen.

Fazit Eigenregie

Der Verkauf Ihrer Artikel kostet Sie bis zu 20 Arbeitsschritte und weit über 8 Stunden.

Verkaufen mit momox
  • Scannen & Festpreis erfahren

    Sie scannen mit der momox App den Barcode Ihrer Artikel ein oder geben alternativ den ISBN-Code auf der momox Website ein. Das Ankaufsangebot in Form des momox Festpreises wird Ihnen keine Sekunde später angezeigt.

  • Verpacken & kostenfrei versenden

    Sie versenden Ihre Bücher oder digitalen Medien in einem Go und zahlen keinen Cent für die Versandkosten. Das übernimmt momox.

  • Auszahlung erhalten

    momox kümmert sich umgehend um die Qualitätsprüfung Ihrer Artikel. Ist alles okay, erhalten Sie sofort die Zahlung der Summe aller eingangs genannten Festpreise.

Das war’s! Für Sie ist alles erledigt und abgeschlossen, während für uns die Arbeit jetzt erst richtig losgeht und wir uns auf die Suche nach neuen Käufer:innen machen.

Fazit momox

Beim Verkauf mit momox sind Sie nach 3 einfachen Schritten in wenigen Minuten fertig. Plus ein netter Spaziergang zur Post — oder ein Schnack mit dem DHL Boten, wenn Sie das Paket lieber abholen lassen möchten.

So wird der verkauf mit momox noch einfacher

Fertig zum Durchstarten mit momox? Folgen Sie einfach diesen wenigen Schritten zum Verkauf mit momox  –
und Sie sind Ihre gebrauchten Artikel im Handumdrehen los. Die nachfolgende Checklist liefert Tipps und Antworten auf weitere Fragen beim Verkauf mit momox:

Wecken alte Bücher von Wilhelm Busch nostalgische Kindheitserinnerungen in Ihnen? Das ist herrlich für Liebhaber:innen des deutschen Klassikers, aber nicht so prickelnd für jüngere Generationen mit anderen Vorlieben. Klingt hart, ist aber leider wahr. Fakt ist, dass sich neuere Produkte oftmals zu einem besseren Preis verkaufen, weil ihre Nachfrage höher ist. So sind beispielsweise zeitgenössische Bücher, die für Literaturpreise nominiert und ausgezeichnet wurden, sehr gefragt und können zu einem höheren Festpreis führen.

Natürlich wird niemand von 15 Cent reich. Das ist jedoch auch nicht der Gedanke hinter dem Verkauf gebrauchter Artikel. Neben dem Gewinn beim Verkauf geht es immer auch darum, im Sinne der Kreislaufwirtschaft Gebrauchtes weiter zu nutzen. Unsere Kund:innen wissen das und wollen ihren Artikeln möglichst schnell und unkompliziert ein neues Zuhause schenken. Sind die Chancen des Wiederverkaufs eines Artikels schlecht, etwa, weil seine Nachfrage gering ist oder weil der betreffende Artikel in großer Menge vorhanden ist, bieten wir unseren Mindestpreis an. Dieser beträgt 0,15 €. Allemal besser, als in Eigenregie endlos viel Zeit und Energie bei der Suche nach Käufer:innen aufzuwenden, noch mehr Zeit beim Nachgang einzelner Zahlungen zu investieren, die kleckerweise eintrudeln, oder am Ende auf dem Artikel sitzen zu bleiben und ihn wegschmeißen zu müssen.

Damit Ihre Artikel ein neues Zuhause finden können, müssen sich diese in einem guten oder sehr guten Zustand befinden. Vor dem Weiterverkauf in unserem Shop wird jeder Artikel deshalb einzeln einer sorgfältigen Prüfung unterzogen. Entspricht ein Artikel, für den wir Ihnen ein Angebot gemacht haben, nicht unseren Bedingungen, können wir ihn nicht annehmen. Machen Sie sich deshalb vor dem Versand Ihrer Produkte mit unseren Ankaufsbedingungen vertraut.

Sind Ihre Artikel noch in Bestform und benötigen nur eine kleine Verjüngungskur?
So machen Sie gut Erhaltenes wieder fit und sicher für den Versand!

  • Stauben Sie Ihre Bücher ab und entfernen Sie Bleistifteinträge mit einem Radiergummi
  • Reinigen Sie die Hüllen Ihrer CDs
  • Entfernen Sie vorsichtig Fingerabdrücke von CDs und Videospielen
  • Wählen Sie einen festen, ausreichend großen Karton in gutem Zustand
  • Kleiden Sie Lufträume im Karton mit Zeitungspapier, Packpapier oder übriggebliebener Luftpolsterfolie aus
  • Platzieren Sie die Artikel im Karton so, dass sie sich so wenig wie möglich bewegen
  • Sorgen Sie für extra Schutz von zerbrechlichen oder empfindlichen Artikeln
  • Verschließen Sie das Paket sorgfältig mit festem, gut haltendem Paketband

Noch fragen?

Unsere FAQs geben Antworten auf häufige Fragen.
Detaillierte Informationen zu Ihren Fragen vor dem Versenden liefern unsere Ankaufsbedingungen.
Für weitere Anliegen können Sie uns schreiben oder telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen:

Icône+49 30 488 288 100
Sie erreichen unseren Support montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr.