7. Fragen zu nicht angekauften Artikeln

Viele Artikel erfreuen sich großer Beliebtheit beim Wiederverkauf – andere sind jedoch kaum gefragt und werden daher von uns nicht angekauft. In diesem Fall könnte eine geringe Nachfrage im Wiederverkauf, oder ein bereits sehr hoher Lagerbestand dazu führen, dass wir diesen Artikel zurzeit nicht ankaufen. Dies kann sich in Zukunft durchaus ändern, probieren Sie es also gerne in Kürze noch einmal.

Damit der Weiterverkauf der zugesandten Artikel gelingt, müssen die angekauften Artikel in einem “neuwertigen”, “sehr guten” oder “guten” Zustand sein – das sind die drei entscheidenden Qualitätsstufen von momox. Aber was heißt das genau? Neuwertige Artikel sehen aus wie neu, “sehr gute” Fashion Artikel weisen nur sehr unscheinbare Gebrauchsspuren auf und “gute” Artikel haben kleine Schönheitsfehler oder Macken, die das Second Hand Einzelstück zu etwas Besonderem machen. Nur wenn der Artikel eine dieser Qualitätsstufen erreicht, ist er gut genug, um ein neues Zuhause zu finden und den/ die neue Käufer:in glücklich zu machen.


Neben der Qualität ist ein weiterer sehr häufiger Ablehnungsgrund die falsche Zuordnung des Artikels in die passende Kategorie. Sollten Sie Ihren Artikel einer falschen Kategorie oder einer falschen Marke zuordnen, können wir den Artikel leider nicht ankaufen, da der mit Ihnen vereinbarte Ankaufspreis nur für den angegeben Artikel gilt. In der App sowie auf unserer Website finden Sie die passenden Kategoriebeschreibungen.


Die Qualitätsprüfungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage des Zustands des Artikels vor dem Hintergrund unserer Ankaufsbedingungen. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie diese vor Ihrem Verkauf gründlich lesen und einhalten. Wenn Sie unsicher sind, kontaktieren Sie gern unseren Kundenservice.
 

Wenn wir Ihren Artikel mal nicht ankaufen können, da er nicht unseren Ankaufsbedingungen entspricht, können Sie sich entscheiden, ob wir Ihnen den Artikel zurücksenden oder Sie diesen momox überlassen. Entscheiden Sie sich für die kostenpflichtige Rücksendung Ihrer Artikel werden Ihnen die Versandkosten in Höhe von 4 € einmalig pro Verkauf vom Verkaufserlös Ihrer restlichen Artikel abgezogen. Der Betrag ist ein kleiner Anteil der eigentlichen Kosten, die für den versicherten Paketversand mit DHL und Logistik Aufwände bei der Bearbeitung anfallen. Die restlichen Kosten übernehmen wir. Die Rücksendung Ihrer Artikel erfolgt grundsätzlich als versichertes Paket mit DHL. Die Sendungsnummer bekommen Sie von uns automatisch per Mail. Außerdem können sie diese jederzeit in Ihrem Kundenkonto einsehen.


Alternativ können Sie die Artikel momox überlassen. Dann fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Wir geben die oder den betreffenden Artikel an ein Verwertungsunternehmen zum Recycling weiter. Erzielen wir aus dem Recycling noch Einnahmen, spenden wir an ausgewählte Hilfsorganisationen. Mehr erfahren
 

Meine Frage konnte auf den momox-Informationsseiten nicht beantwortet werden.
Kontaktformular