Datenschutz bei momox.de

Unsere Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite. Über Ihren Besuch auf unserer Webseite freuen wir uns sehr. Das Thema Datenschutz genießt bei MOMOX höchste Priorität. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, in welcher Weise und für welchen Zweck personenbezogene Daten bei der Nutzung unserer Webseite verwendet werden. Sollten darüber hinaus noch Fragen offen bleiben, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (Kontaktdaten siehe unten).


Personenbezogene Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind personenbezogene Daten, Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu diesen Einzelangaben gehören etwa Ihr Name oder Ihre Kontaktdaten, wie Telefonnummer, Anschrift und E-Mail-Adresse.


Datenverarbeitung

Grundsätzlich können Sie uns auf www.momox.de besuchen ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Durch den Besuch auf unserer Webseite übermittelt Ihr Browser automatisch einige Daten. Wir erfahren beispielsweise den eingesetzten Browsertyp sowie einzelne Seiten unseres Internetauftritts, die Sie besuchen. Diese Informationen werden zu rein statistischen Zwecken ausgewertet und danach gelöscht. Persönliche Daten werden auf unserer Webseite grundsätzlich nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben (z.B. bei Eröffnung eines Kundenkontos oder im Rahmen des Bestellablaufes). Wir nutzen diese Daten ausschließlich dazu, Ihre Anfragen zu beantworten bzw. zu den jeweils angegebenen Zwecken. Im Rahmen der Erstellung eines Kundenkontos und des Bestellablaufes erfolgt die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich zur optimalen Auftragsabwicklung.


Newsletter

Sofern Sie im Rahmen des Bestellablaufes Ihre Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters erklärt haben, erfolgt die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse nur für eigene Produkte. Die Bestellung des Newsletters ist kostenlos und kann jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters abbestellt werden.


Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten und gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut. Eine Datenweitergabe erfolgt auch im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung wie etwa aufgrund einer gerichtlichen Verfügung an die entsprechende Strafverfolgungsbehörde. In den Fällen der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten, gemäß den datenschutzrechtlichen Grundsätzen, stets auf das erforderliche Minimum.


Cookies

Cookies sind kleine Text-Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer anlegt, wenn Sie eine Webseite öffnen. Sie helfen dabei, das Informationsangebot möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und kommen ohne personenbezogene Daten aus. Wir verwenden diese Cookie-Technologie, um unsere Website auf die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber auch die Möglichkeit, Cookies abzulehnen oder vor der Speicherung eine Warnung anzuzeigen. Wenn Sie die Installation der Cookies nicht wünschen, können Sie in Ihrem Browser die Annahme von Cookies deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie mit deaktivierten Cookies die Webseite www.momox.de gegebenenfalls nicht vollumfänglich nutzen können.


Weiterführende Links

Auf unserer Webseite sind Links zu anderen Webseiten hinterlegt. Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Webseiten haben. Daher distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten verlinkter Seiten und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen.


Bewerbungsverfahren

Sofern Sie sich auf elektronischem Wege bei einem unserer Unternehmen bewerben, werden Ihre Angaben ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die Sie uns per E-Mail senden, unverschlüsselt übertragen werden. Insoweit besteht die Gefahr, dass Unberechtigte diese Daten abfangen und nutzen können. Bei Nutzung unseres Online-Bewerbungstools erfolgt die Übertragung Ihrer Daten selbstverständlich über eine verschlüsselte Verbindung.


Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihre Daten zu widersprechen und/oder Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind hiervon nicht berührt. Wenden Sie sich hierzu bitte an kontakt@momox.de oder direkt an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).


Google Webseitenanalyse Tool

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Darüber hinaus wird auf dieser Webseite die Funktion für Google Analytics Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen genutzt. Durch den Einsatz von Erstanbieter-Cookies (Google Analytics) und Drittanbieter-Cookies (DoubleClick) werden personenbezogene und nicht personenbezogene Daten über Ihren Besuch auf dieser Website sowie auf Websites, die ebenfalls Google Analytics Display Werbung nutzen, erhoben, gespeichert und ausgewertet. So erhalten wir von Ihnen demografische Merkmale wie das Alter und das Geschlecht. Google wird auch diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen (https://www.google.de/settings/ads) deaktiviert werden.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird darüber hinaus nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen ( sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.


Sicherheit Ihrer Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen bestmöglich zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


Änderung Ihrer Daten

Als registrierter Nutzer haben Sie auf unserer Webseite www.momox.de unter https://www.momox.de/ihr-kundenkonto.html die Möglichkeit Ihre personenbezogenen Daten zu ändern bzw. zu aktualisieren.


Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage hin, teilen wir Ihnen gerne entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls eine Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten verlangen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).


Öffentliches Verfahrensverzeichnis

In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben gemäß § 4e BDSG zusammengefasst. Dieses stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).


Änderung dieser Information

MOMOX aktualisiert den Inhalt dieser Datenschutzhinweise in unregelmäßigen Abständen. Sollten grundsätzliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden, macht MOMOX Sie in unübersehbarer Form auf der Website www.momox.de darauf aufmerksam. Wir empfehlen Ihnen diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.


Datenschutzbeauftragter

Sofern Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Persönlich / Vertraulich
z. Hd. Herr Christian Regnery (mox)
intersoft consulting services AG
Torstraße 49
10119 Berlin
E-Mail: cregnery(at)intersoft-consulting.de


Hinweis:

Sie haben die Möglichkeit, unseren Datenschutzbeauftragten mit Hilfe seines öffentlichen Schlüssels zugriffsgeschützt per E-Mail zu kontaktieren. Ihre Daten können so auf dem Weg zum Empfänger nicht gelesen oder verändert werden. Dazu benötigen Sie ein Verschlüsselungsprogramm (z.B. openPGP). Hinweise zur Installation und Konfiguration finden Sie beim jeweiligen Anbieter. Binden Sie den öffentlichen Schlüssel unseres Datenschutzbeauftragten in Ihr Verschlüsselungsprogramm ein und verschlüsseln Sie Ihre Daten vor dem Senden der Nachricht. Eine Anleitung dazu finden Sie im Hilfecenter Ihres E-Mail-Programms. Auf diese Weise verschlüsselte Daten können nur von unserem Datenschutzbeauftragten geöffnet werden.


Stand: 07.12.2015